20.03.2006 Flächenbrand in Ritzenbergen

Alarmierung: Um 10:50 Uhr wurde ein Vollalarm über die Sirenen ausgelöst. Ort: Ritzenbergen Beteiligte Fahrzeuge / Einsatzende: TLF8 Blender, LF8 Blender, Der Einsatz wurde um 11:35 Uhr beendet. Bericht: Ein Flächenbrand konnte mit einer Kübelspritze und Feuerpatschen schnell gelöscht werden. Aufgrund des kalten und nassen Wetters konnte sich das Feuer nicht schnell ausbreiten. 15 Kameraden der Feuerwehr Blender waren am

Weiterlesen

12.01.2006 Verkehrsunfall, eingeklemmte Person auf der L203

Alarmierung: Um 06:25 Uhr wurde Alarm über Funkmeldeemfänger ausgelöst. Ort: Landesstraße L 203 zwischen Blender und Varste Beteiligte Fahrzeuge / Einsatzende: TLF8 Blender, LF8 Blender, RW Verden, LF16 Verden, GW-N Verden, ELW Verden, Gemeindepressewart. Der Einsatz wurde um 7:30 Uhr beendet.   Ein PKW war auf der L203 zwischen Blender und Varste frontal gegen einen Straßenbaum geprallt. Da nach ersten

Weiterlesen

19.08.2005 Blitzeinschlag in Einfamilienhaus in Varste

Alarmierung: 21:27 Uhr Vollalarm über Sirenen und Funkmeldeempfänger. Die Ortswehr Einste wurde mit alarmiert. Ort: Blender im Ortsteil Varste. Es waren 26 Feuerwehrleute vor Ort. Beteiligte Fahrzeuge / Einsatzende: TLF (Tanklöschfahrzeug) LF (Löschfahrzeug). Der Einsatz war um 22:35 beendet.   Bericht: Das Feuer entstand durch einen Blitzeinschlag im Dachfirst. Der Dachfirst war über eine Länge von drei Metern aufgerissen. Ein

Weiterlesen

19.05.2005 Autounfall mit Tandemanhänger an der L 203

Alarmierung: Um 7:50 Uhr wurden ein Alarm über Funkmeldeemfänger ausgelöst. Ort: Landesstraße L 203 zwischen Hiddesdorf und Blender Beteiligte Fahrzeuge / Einsatzende: TLF Blender, LF Blender, Rüstwagen Verden, ELW Verden. Einsatzende war 8:45 Uhr Ein PKW mit Tandemanhänger war von der Fahrspur abgekommen und lag im Graben. Die Alarmmeldung lautete: Unfall mit eingeklemmten Personen. Beim Eintreffen der Wehr hatten sich

Weiterlesen

11.01.2005 Autounfall auf der Straße L203

Alarmierung: Um ca. 19:00 Uhr signalisierten die Sirenen in Blender einen Vollalarm. Es rückten 21 Feuerwehrleuten aus. Ort: Auf der Kreuzung Oiste Dorfstraße/ In der Marsch L203 standen zwei stark beschädigte Fahrzeuge, es war Öl ausgelaufen. Beteiligte Fahrzeuge / Einsatzende: TLF (Tanklöschfahrzeug) LF (Löschfahrzeug). Der Einsatz war um 20:15 beendet. Bericht: Mit dem Stromerzeuger und einem Lichtmast wurde die Unfallstelle

Weiterlesen

Beseitigung eines abgeknickten Baumes auf der L203 am 21.03.2004

Um 13.18 Uhr wurden die Feuerwehren aus Intschede und Blender zu einem Einsatz auf der Landesstraße 203 (KM 4,7) in Höhe Hiddestorf gerufen. Durch den Sturm war ein Baum abgeknickt worden und drohte auf die Straße zu fallen.  Aus Intschede und Blender waren 18 Kameraden mit 2 Einsatzfahrzeugen und zwei Traktoren vor Ort.  Um 14.10 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Die

Weiterlesen

Brennende Stroh-Rundballen in Wulmstorf am 20.05.2004

Gegen 13.00 Uhr wurden die Feuerwehren aus Wulmstorf, Beppen und Blender zu einem Einsatz nach Wulmstorf gerufen. Ein Strohballenlager am Müggenort Ecke Landwehrstraße war angezündet worden und dadurch brannten ca. 70 Rundballen. Die 35 angerückten Feuerwehrleute verhinderten zuerst eine weitere Ausbreitung des Brandes. Im weiteren Verlauf unterstützten Radlader und Traktoren mit Frontlader den Einsatz. Die brennenden Rundballen wurden auseinander gefahren

Weiterlesen

Flächenbrand in Hustedt am 09.08.2004

Um 15.40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Blender über Funkmeldeempfänger und Sirenen zu einem Einsatz nach Hustedt gerufen. Am Oister Weg Ecke Sommer Kamp war ein halbabgeerntetes Kornfeld in Brand geraten. Die Wehren aus Hustedt, Martfeld, Schwarme und Bruchhausen-Vilsen hatten den Flächenbrand bereits unter Kontrolle, so daß die 13 Kameraden aus Blender nur unterstützend zum Einsatz kamen. Um 16.45 Uhr konnte der

Weiterlesen

Verkehrsunfall auf der L203 in Höhe Varste am 23.08.2003

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich kurz vor 17.00 Uhr auf der Landesstraße 203 in Höhe Varste. Aus Richtung Blender kommend, geriet eine Autofahrerin bei einem Überholvorgang ins Schleudern und prallte auf der rechten Fahrbahnseite frontal gegen einen Baum. Durch den Unfall trug die Fahrerin schwere Verletzungen davon und mußte aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Feuerwehren aus Verden und Blender waren mit

Weiterlesen
1 14 15 16 17