Großbrand in Morsum am 28./29.05.2024

Auch wir wurden am 28.05.24 gegen 20:40 Uhr zu dem Großbrand im Gewerbegebiet Morsum alarmiert. Was passiert ist und wo genau wir eingesetzt wurden, kann aus dem folgenden Text der Kreisfeuerwehr Verden sowie aus den Einsatzbildern entnommen werden. Das Einsatzende für den Großteil der Kräfte der FFW Blender war am 29.05.24 gegen 07:00 Uhr. “Am Abend des Dienstags, 28. Mai

Weiterlesen

Einsatz am 17.05.2024

Am 17.05.2024 um 03:33 Uhr wurden wir zu einem F2-Einsatz (Stichwort: “Feuer an Gebäude”) an der Blender Hauptstraße alarmiert. Am Einsatzort angekommen, konnte bereits Entwarnung gegeben werden. Das Feuer in einem Müllcontainer wurde mit Hilfe eines Gartenschlauchs durch die Hausbewohner gelöscht. Wir unterstützen lediglich beim Auseinandertragen des Brandguts und weiterem Ablöschen kleinerer verbliebener Glutnester. Abschließend kontrollierten wir diese dann noch

Weiterlesen

Einsatz am 13.05.2024

Am 13.05.2024 wurden wir um 10:35 Uhr zu einem Einsatz mit dem Stichwort “T1 Amtshilfe Polizei / Asbest in Neddernhude” gerufen. Vor Ort angekommen, wurden wir bereits von der Polizei empfangen. Ein PKW hat aus ungeklärten Gründen seinen Anhänger samt Ladung auf der L203 Höhe Weserbrücke verloren. Unsere Aufgabe war es, die Ladung, in diesem Fall ein Asbest Big Bag,

Weiterlesen

Einsatz am 09.05.2024

Gegen 13:06 Uhr wurden wir zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst in Hiddestorf/Einste alarmiert. Eine ältere Dame befand sich in einer Notlage und konnte daher die Haustür selbst nicht öffnen. Mit Hilfe des Ziehfixes öffneten wir die Tür in kürzester Zeit, so dass der Rettungsdienst Zutritt zu dem Haus hatte. Weitere Unterstützungsmaßnahmen für den Rettungsdienst waren nicht erforderlich. Wir bauten

Weiterlesen

Brandeinsatz am 05.04.2024

Am 05.04.24 um 06:42 Uhr wurden wir zu einem F3-Brand (Dachstuhlbrand) in der Beppener Straße alarmiert. Da sich die Örtlichkeit im Grenzgebiet der Landkreise Verden und Diepholz befindet, lag die originäre Zuständigkeit in diesem Fall beim Landkreis Diepholz (Ortsfeuerwehr Schwarme). Vor Ort angekommen, schlugen die Flammen bereits aus dem Dach und man konnte erkennen, dass ein landwirtschaftliches Einfamilienhaus in Vollbrand

Weiterlesen

Einsatz am 02.03.2024

Am 02.03.2024 wurden wir um 22:15 Uhr mit der Meldung “F1 Rutsche brennt, Blender Grundschule” zum Einsatz alarmiert. Beim Eintreffen an der Blender Grundschule konnte man ein loderndes Glutnest in einem großen Holzstamm unter einer großen Eisenrutsche auf dem Schulhof erkennen. Mit Hilfe des Schnellangriffs konnten wir dies in kurzer Zeit löschen. Nachdem wir die Glut abgelöscht hatten, haben wir

Weiterlesen

Einsatz am 29.02.2024

Am 29.02.24 wurden wir um 16:39 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen. Beim Eintreffen waren bereits die FFW Thedinhausen und die FFW Morsum vor Ort. Aus diesem Grund haben wir uns vorerst nur bereitgestellt. Eingesetzt wurden wir nicht. Wir konnten nach rund einer Stunde zurück ins Gerätehaus einrücken. Eingesetzt wurden: Außerdem eingesetzt wurden: Bilder zum Einsatz: Views: 107

Weiterlesen

Einsatz am 23.01.2024

Am 23.01.2024 gegen 15:15 Uhr wurden wir zu einem Einsatz auf der L203 zwischen Wulmstorf und der Abzweigung Hiddestorf alarmiert. Gemeldet wurde eine Person in exponierter Lage. Die Person kam mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, fuhr auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen einen Baum und überschlug sich mit dem Fahrzeug. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen. Die Person

Weiterlesen

Einsatz am 12.01.2024

Am 12.01.24 wurden wir um 21:23 Uhr zu einem Einsatz mit der Meldung: “FFZ1 Wohnwagenbrand, Wulmstorf” alarmiert. Vor Ort angekommen, gingen wir direkt in die Unterstützung der FFW Wulmstorf über. Es befand sich ein Wohnwagen auf einem Privatgrundstück in Brand. Der Brand drohte auf benachbarte Gebäudeteile überzugreifen. Dies konnte durch ein schnelles Eingreifen verhindert werden. Da sich ziemlich viel Brandlast

Weiterlesen

Einsatz am 02.01.2024

Am 02.01.2024 wurden wir um 23:48 Uhr zu unserem ersten Einsatz des Jahres alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete „T1, Wasser läuft ins Haus“. Mit der Ankunft am Einsatzort konnte aber recht schnell Entwarnung einer akuten Gefahr gegeben werden. Nachdem es tagsüber stärker geregnet hatte und ohnehin der Grundwasserspiegel momentan sehr hoch ist, sammelte sich Wasser dicht am Haus. Zudem funktionierte die

Weiterlesen

Einsatz am 30.12.23

Der nächste hochwasserbedingte Einsatz ließ nicht lange auf sich warten. Am 30.12.23 gegen 14 Uhr ging es für vier Kameraden und einer Kameradin zu einer Hilfeleistung zwischen Blender und Groß Hutbergen. Dort wurden zusammen mit vier Kameraden aus Riede und dem Feuerwehrboot der Samtgemeinde Lebensmittel zu Hausbewohnern gebracht, die auf Grund des Hochwassers mit ihrem Haus von der Außenwelt abgeschnitten

Weiterlesen

Einsatz am 28.12.2023

Am 28.12.23 um 16:41 Uhr wurden wir mit der folgenden Lagemeldung (“Person von Hochwasser eingeschlossen”) zum Einsatz alarmiert. Eine Person hatte sich mit ihrem Fahrrad in das Hochwasser auf der L203 zwischen Blender und Groß Hutbergen begeben. Als sie feststellte, dass sich das Vorhaben als schwieriger als gedacht erweisen würde, rief sie selbst den Notruf. Kurze Zeit später gelang es

Weiterlesen
1 2 3 19