05.09.2005 Übung auf dem Hillmann-Hof in Hiddestorf

Diese Übung wurde von Klaus Buchholz, Freiwillige Feuerwehr Einste/Holtum-Marsch, ausgearbeitet. Es sollte der Fall simuliert werden, wobei die Ortswehr Einste/Holtum-Marsch bei einem Einsatz durch das Tanklöschfahrzeug aus Blender unterstützt wird.
Ein brennendes Gebäude sollte über einen Inneneinsatz mit zwei AGT-Trupps gelöscht werden. Die Wasserentnahme erfolgte über das TLF. Im weiteren Verlauf der Übung musste der AGT-Trupp aus Blender zwei Kameraden aus dem Gebäude retten.

Klaus Buchholz und Detlef Mory waren mit dem Verlauf der Übung und der Kommunikation zwischen den beiden Ortsgruppen sehr zufrieden.