Brennende Stroh-Rundballen in Wulmstorf am 20.05.2004

Gegen 13.00 Uhr wurden die Feuerwehren aus Wulmstorf, Beppen und Blender zu einem Einsatz nach Wulmstorf gerufen. Ein Strohballenlager am Müggenort Ecke Landwehrstraße war angezündet worden und dadurch brannten ca. 70 Rundballen.

Die 35 angerückten Feuerwehrleute verhinderten zuerst eine weitere Ausbreitung des Brandes. Im weiteren Verlauf unterstützten Radlader und Traktoren mit Frontlader den Einsatz. Die brennenden Rundballen wurden auseinander gefahren und von den Kameraden abgelöscht.

Um 16.00 Uhr konnte die Wehr aus Blender abrücken.