TH Einsatz am 03.05.2021

TH Einsatz am 03.05.2021

Am 03. Mai gegen 11:15 Uhr wurden wir zur technischen Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall auf dem Okeler Damm (L333) in Riede per Funkmeldeempfänger und Handy alarmiert.

Dort kam ein LKW-Fahrer mit seinem LKW bei einem Überholvorgang von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.
Der Beifahrer konnte sich eigenständig aus dem LKW befreien. Der Fahrer war eingeklemmt und musste durch die eingesetzten Einsatzkräfte befreit werden.
Er erlitt schwere Verletzungen. Der Beifahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

Wir unterstützen vor Ort mit Gerätschaften (u.a. kam unsere Rettungsplattform zum Einsatz, über die der Fahrer aus dem LKW verbracht werden konnte).

Nach Abschluss der Maßnahmen vor Ort, verlegten wir zurück zum Standort. Um 14 Uhr war Einsatzende.

Eingesetzt wurden:

  • 16 Einsatzkräfte
  • LF20/16, MTF


Weitere Informationen erfahrt Ihr aus der lokalen Presse.

https://www.kreiszeitung.de/lokales/verden/thedinghausen-ort50200/lkw-fahrer-nach-unfall-eingeklemmt-90486031.html

Aufrufe: 231