Einsatz am 25.01.2020

Um 20:45 Uhr hat sich der Funkmeldeempfänger bzw. die Handyalarmierung den dritten Tag in Folge zu Wort gemeldet. Diesmal wurde ein Flächenbrand zwischen Blender und Hiddestorf gemeldet. Wir sind mit dem LF20/16 und dem LF8 ausgerückt, konnten allerdings, trotz genauer Beschreibung keinen Flächenbrand feststellen. Das dort allerdings was gewesen sein muss, hat ein zweiter Zeuge bestätigt.

Eine weitere Kontrolle am Sonntag bei Tageslicht brachte auch keine Erkenntnis was dort evtl. gebrannt hat.

Aufrufe: 169