Einsatz am 24.10.2021

Am 24.10.2021 um 13:18 Uhr wurden wir per Funkmeldeempfänger und Handy zum Gefahrgut-Einsatz (Dieselspur) alarmiert.

Die Dieselspur zog sich durch die komplette Alte Dorfstraße über die Hauptstraße bis in den Verdener Weg zum Parkplatz der GS Blender. Dort hatte der Verursacher nach Feststellen des Dieselverlustes sein Fahrzeug abgestellt.

Die kilometerlange Dieselspur wurde mit Bindemittel abgefegt und beseitigt.

Gegen 14:45 Uhr konnten wir den Einsatz vor Ort beenden und zurück in den Standort einrücken.

Eingesetzt wurden:

  • 16 Einsatzkräfte der FFW Blender
  • LF 20/16, LF 8, MTF

Bilder aus dem Einsatz:

Aufrufe: 80