Einsatz am 12.01.2024

Am 12.01.24 wurden wir um 21:23 Uhr zu einem Einsatz mit der Meldung: “FFZ1 Wohnwagenbrand, Wulmstorf” alarmiert. Vor Ort angekommen, gingen wir direkt in die Unterstützung der FFW Wulmstorf über. Es befand sich ein Wohnwagen auf einem Privatgrundstück in Brand.

Der Brand drohte auf benachbarte Gebäudeteile überzugreifen. Dies konnte durch ein schnelles Eingreifen verhindert werden. Da sich ziemlich viel Brandlast in dem Wohnwagen befand, musste dieser größtenteils ausgeräumt werden. Rund 20 Minuten nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte „Feuer aus“ gemeldet werden.

Danach konnten die Glutnester abgetragen und abgelöscht werden, so dass eine mögliche Selbstentzündung ausgeschlossen werden konnte. Wir übernahmen zudem die Ausleuchtung des Einsatzortes.

Wir konnten nach ca. einer Stunde wieder ins Gerätehaus einrücken. Die Feuerwehr Wulmstorf blieb noch zur letzten Überprüfung des Brandobjektes mit der Wärmebildkamera vor Ort.

Eingesetzt wurden:

  • LF 20/16
  • LF 8
  • 22 Einsatzkräfte

Außerdem eingesetzt wurden:

  • FFW Wulmstorf
  • Polizei

Bilder zum Einsatz:

Views: 219