Einsatz am 04.03.2023

Am 04.03.2023 wurden wir gegen 12:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen alarmiert. Abermals geschah der Unfall in direkter Nähe zum Feuerwehrhaus. Bei Eintreffen am Unfallort war eine Person eingeklemmt. Nachdem wir die Fahrertür öffnen konnten, übernahm der Rettungsdienst die Betreuung der Person. Die Person konnte dann aus eigener Kraft aussteigen.

Zwei Personen kamen zur Untersuchung in ein nahegelegendes Krankenhaus. Zwei weitere beteiligte Personen kamen mit dem Schrecken davon und mussten nicht ins Krankenhaus.

Zwecks polizeilicher Drohnenaufnahmen wurde die Straße für rund 30 Minuten gesperrt. Im Anschluss rückten wir zurück ins Feuerwehrhaus ein.

Eingesetzt wurden:

  • LF 20/16
  • LF 8
  • 10 Einsatzkräfte

Außerdem eingesetzt wurden:

  • Polizei
  • Feuerwehr Thedinghausen
  • RTW
  • NEF

Bilder zum Einsatz:

Views: 391