Einsatz am 02.11.2023

Am 02.11.2023 gegen 16:26 Uhr wurden wir zu einem gemeldeten Garagenbrand in Blender-Varste alarmiert.

Vermutlicher Auslöser war ein defektes Ladegerät auf einer Werkbank. Durch ein Fenster und im Anschluss dann auch durch das Garagentor verschafften wir uns zunächst einen Zugang, um dann den Brandherd abzulöschen.

Die Kameraden vom GW Mess (Gerätewagen Messtechnik) stellten anschließend fest, dass das Gebäude vorerst nicht weiter bewohnbar ist, weil sich der Rauch im Großteil des Gebäudes verteilt hatte.

Gegen 19:15 Uhr konnten wir den Einsatz beenden und zurück zum Gerätehaus verlegen.

Eingesetzt wurden:

  • LF 20/16
  • LF 8
  • MTF
  • 25 Einsatzkräfte

Außerdem eingesetzt wurden:

  • FFW Einste
  • FFW Intschede
  • FFW Thedinghausen
  • GW Mess Achim
  • Wechselwagen der FTZ
  • Polizei
  • Gemeindebrandmeister
  • Kreisbrandmeister

Bilder zum Einsatz

Views: 276