Einsatz 30.07.2020

Um 23:14 Uhr wurden wir per Funkmeldeempfänger und Handy alarmiert. B1-Meldung. Einsatzort in einem Einfamilienhaus in Blender.
Die Einsatzmeldung lies verlauten, dass ein unklarer Brandgeruch in der Küche des Wohngebäude wahrzunehmen sein solle.
Vor Ort angekommen konnte dies von den Einsatzkräften bestätigt werden. Es wurden alle Elektrogeräte überprüft sowie eine Kontrolle mit der Wärmebildkamera durchgeführt. Dabei konnte kein Brand festgestellt werden.
So konnten wir nach 20 Minuten vom Einsatzort abrücken.
Vor Ort waren unser LF20/16 sowie das LF 8.

 

Aufrufe: 169