Einsatz 23.01.2020

Am 23.01.2020 um 20:43 Uhr wurden wir zu einem Einsatz in Blender alarmiert.

Gemeldet wurde ein Gasaustritt in einem Wohnhaus in Blender. Die Leitstelle hat aufgrund des Anrufes “G3” ausgelöst.

An der Einsatzstelle wurde der Gashahn geschlossen und das Gebäude belüftet. Die Einsatzkräfte konnten den Gasgeruch  wahrnehmen, es wurde aber kein Gas gemessen. Die Ursache des Geruchs konnte nicht eindeutig ermittelt werden.

Der hinzugezogene Versorger hat den Gasanschluss gesperrt. Die Anlage muss von einer Fachfirma überprüft werden.

Der Einsatz war nach ca. 1,5 Std. beendet.

Es waren insgesamt 86 Einsatzkräfte aus mehreren Ortswehren vor Ort.

 

 

 

Aufrufe: 209