29.12.2015 Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Blender am 29.12.2015 konnte Orts-Brandmeister Andreas Meyer 37 aktive Kameraden und 14 Kameraden der Altersabteilung begrüßen. Zu den Gästen gehörte Gemeindebrandmeister Martin Köster, Samtgemeinde Bürgermeister Harald Hesse (zu ersten Mal) und Orts-Bürgermeister Rolf Thies. Nach einer Stärkung mit einem Imbiss folgte der Berichte des Ortsbrandmeisters und die Berichte der Funktionsträgern der Wehr. Hier die wichtigsten Zahlen: 16 Einsätze in 2015 davon 12 technische Hilfeleistungen. Bei den Hilfeleistungen wurden die Kameraden zu 7 Verkehrsunfälle gerufen. Bei den restlichen 5 Hilfeleistungen mussten Sturmschäden beseitigen werden. Die Kameraden leisteten 3.050 Dienststunden, an den 23 Diensten im Jahr nahmen durchschnittlich 17 Kameraden teil. Neben den Übungsdiensten und den Einsätzen beteiligte sich die Feuerwehr am Weihnachtsmarkt, dem Strandfest am 30.April und dem Fest der Vereine. Bei den Wahlen wurden die bisherigen Funktionsträger in ihren Ämtern bestätigt. Folgende Kameraden wurden in den nächst höheren Dienstgrad befördert: Feuerwehrmann: Philip Wöhler, Oberfeuerwehrmann: Jan-Hendrik Wolters, Hauptfeuerwehrmann: Meikel Remin, Harm Kuhlenkamp, Frank Link, 1. Hauptfeuerwehrmann: Jens Meyer, Löschmeister: Steffen Büntemeyer. Für seine 50-jährige Mitgliedschaft wurde Fritz Bohlmann geehrt.

Aufrufe: 103