29.10.2010 Laternelaufen in Blender

In diesem Jahr startete das Laternenfest an der Grundschule Blender. Die Schüler hatten mit ihrer Lehrern ein vielfältiges Programm vorbereitet, mit dem alle Besucher schon auf das Laternelaufen eingestimmt wurden. Die verschiedenen Vorführungen wurden mit viel Applaus belohnt und dann ging es los. Begleitet durch den Spielmannszug Blender und die Varster Hobbykapelle marschierten die zahlreichen Teilnehmer an diesem milden Herbstabend durch den Ort.

Die Häuser und Gärten entlang der Wegstrecke waren wieder einmel wunderschön mit Kerzen, Lampions und Laternen geschmückt und es gab viel zu sehen. Ein echter “Hingucker” waren unter anderem die beleuchteten Grußtafeln der Feuerwehr.

Der krönende Abschluss des Laternenumzuges – zumindest aus der Sicht der Kinder – fand am Blender See statt. Traditionsgemäß wurden hier die letzten Laterne- und Guten-Abend-Lieder gespielt und es gab ein besonderes Gesangs-Solo, bevor die Veranstaltung mit einem kleinen Feuerwerk und einer Überraschungstüte für alle Kinder endetet. Ein besonderes Dankeschön möchten wir an dieser Stelle den Sponsoren, dem Spielmannszug Blender und Heini Bormann und seinen Spielleuten für ihre musikalische Begleitung aussprechen. Es war wieder ein schöner Abend!

   

Aufrufe: 33