24.10.2010 Scheunenbrand in Intschede

Die Feuerwehr Blender wurde um 2:58 Uhr zu einem Einsatz Brand 3 in Intschede über Sierenenalamierung gerufen.

Als Einsatzort wurde ein Scheunenbrand in der Intscheder Dorfstraße gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge stand die Scheune bereits im Vollbrand. Die Ausbreitung des Feuers auf die Nachbargebäude konnte dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehren verhindert werden. Leider konnte ein Pferd in der Scheune nicht mehr gerettet werden. Die Löscharbeiten wurde durch die Drehleiter aus Verden unterstützt.

Die Feuerwehr Blender war mit 16 Kameraden im Einsatz bis 7.00 Uhr. Neben Intschede, Einste und Blender waren auch die Wehren aus Morsum, Wulmsdorf und Verden sowie ein Rettungswagen vom DRK im Einsatz.

 

Aufrufe: 42