23.10.2009 Laternenumzug in Blender

An einem wunderbar lauen Herbstabend war der ganze Ort auf den Beinen, um gemeinsam Laterne zu Laufen.

Der Umzug begann in diesem Jahr mit einem Ständchen der Kindergartenkinder am Kindergarten Blender. Unter der musikalischen Begleitung des Spielmannszuges Blender sowie der Varster Hobbykapelle ging es durch das Dorf. Überall waren Vorgärten und Häuser wunderschön mit Kerzen und Laternen geschmückt. Der Umzug endete am Blender See traditionell mit einer Reihe von Abend- und Laterneliedern, vorgetragen auf dem See von 5 Hobbymusikern unter der Leitung von Manfred Stelter, einem schönen Feuerwerk und – nicht zu vergessen – süßen Tütchen für die ausdauernden Laterne-Träger. Auf diesem Wege noch einen schönen Dank an die Spender!

Am alten Feuerwehrgebäude gab es anschließend noch Gelegenheit, leckere Würstchen bei den Mitgliedern des Spielmannszuges und der Feuerwehr zu verspeisen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aufrufe: 44