20.01.2012 Verkehrsunfall im Bereich Werder

Verkehrsunfall ruft Rettungskräfte auf den Plan

Gegen 08:00 Uhr ereignete sich auf der Achimer Landstraße (L156) im Bereich Werder ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.
Da es zunächst hieß die Person sei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, wurden die Feuerwehren aus Holtorf-Lunsen-Werder, Thedinghausen und Blender, sowie Polizei und Rettungsdienst alarmiert.

Letztlich konnte die Frau aber ohne den Einsatz von schwerem Gerät durch die Beifahrertür das Fahrzeug verlassen. Ein Krankenwagen brachte die Verletzte dann zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Für die Feuerwehren blieb das reinigen der Straße als Aufgabe und nach gut 30 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

Die Polizei hat bereits vor Ort die Ermittlungen zur Unfallursache eingeleitet.

 

Text und Fotos Gemeindepressesprecher Martin Köster.

Aufrufe: 27