19.10.2007 Laternenfest in Blender

Der Kindergarten, der Spielmannszug, die Grundschule und die Freiwillige Feuerwehr Blender hatten am Freitag den 19. Oktober zum Laternenfest eingeladen, das genauso wie das Strandfest, weit über die Grenzen von Blender hinaus bekannt ist.

 

Viele große und kleine Leute mit Laternen, Fackeln und Taschenlampen versammelten sich an dem trockenen milden Herbstabend vor dem Kindergarten Blender.

Andreas Meyer, der Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Blender bedankte sich bei den vielen Menschen, die diese Veranstaltung möglich machten.

Die Kindergartenkinder sangen zur Begrüßung „Die Laterne hat heute ihren großen Tag“ und wurden mit viel Applaus belohnt.

Der Spielmannszug Blender und die Varster Hobbykapelle spielten Laternenlieder und weitere sehr gut zur Stimmung passende Stücke. Zusammen mit ihnen zogen die über 700 Menschendann durch den wunderschön geschmückten Ort. Die Straßenlaternen waren aus und die Lichter in den Gärten und die Laternen wiesen dem Umzug den richtigen Weg.

Dieser wurde begleitet durch die Freiwillige Feuerwehr Blender, die auch für die Sicherheit sorgte. Der krönende Abschluß des Laternenumzuges fand am Blender See statt. Dort spielte die Stelter Band auf dem See in mit Laternen geschmückten Booten noch Laternen- und Gute-Nacht-Lieder, bevor das Laternenfest mit einem Feuerwerk beendet wurde.

Auf die Kinder wartete nach dem Feuerwerk noch eine kleine Tüte mit Naschwerk. Vor dem Feuerwehrgerätehaus hatten wir mit einem Stand für Würstchen und Getränke gesorgt.

Ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle dem Spielmannszug Blender, Heini Bormann mit seinen Spielleuten sowie die Stelter`s für ihre Musikalische Begleitung. Ein besonderes Dankeschön auch den Anwohnern die Ihre Vorgärten (Boote) so schön mit Lichtern und Lampions geschmückt haben. Auch für die vielfältige Unterstützung unserer Sponsoren sagen wir Danke. Sie alle tragen entscheidend dazu bei, das wir hier in Blender ein so schönes Laternenfest feiern können

 

 

 

Aufrufe: 27