16.08.2015 Totes Kalb in der Weser

Mit Hilfe des Bootes der FTZ Verden wurde ein totes Kalb aus der Weser transportiert. 16 Feuerwehrleute aus Blender waren vor Ort. Die Alarmierung erfolgte über Funkmeldeempfänger.

Aufrufe: 33