16.03.2012 Brandeinsatz in Varste

Am Freitag, den 16.03.2012 ist die Feuerwehr zu einem Brand in Varste, Up de Zaaster Wisch gerufen worden. Die Alarmierung erfolgte per Funkmeldeempfänger und per Handy. Es wurde ein Brand in einer Holzmiete gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr gegen 22.00 Uhr brannte ein Stapel Feuerholz und zum Teil auch schon die umstehenden Nadelbäume. Die offenen Flammen konnten schnell gelöscht werden. Um die Brandnester im Inneren zu löschen, wurde ein Teil der Holzmiete von Hand abgetragen und abgelöscht. Nach ca 2 Stunden war der Einsatz beendet. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aufrufe: 65