11. 04. 2003 Löschen eines Flächenbrandes am Weserdeich

Am Freitag wurde die Freiwillige Feuerwehr Blender um 21.15 Uhr zu einem Einsatz am Weserdeich gerufen. In Höhe der Flutbrücke der Landesstraße 203 (Abzweigung Am Deich in Richtung Amedorf) war ein Flächenbrand auf der Deichinnenseite von einem vorbeifahrenden Autofahrer polizeilich gemeldet worden. Die Freiwillige Feuerwehr Blender rückte mit zwei Fahrzeugen und 20 Kameraden aus. Auf einer Strecke von ca. 100 Meter mußten einzelne Brandnester aus trockenem Stroh und Gras gelöscht werden. Um 22.15 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA