03.03.2016 Zimmerbrand in Blender

Aufrufe: 1

03 Mär 2016 17:30

Sierenenalamierung zu einem Einsatz in Blender. Gemeldet wurde ein Zimmerbrand mit einer vermissten Person. Beim Eintreffen der Wehr musste die Eingangstür gewaltsam geöffnet werden. Als Brandursache für die starke Rauchentwicklung im Gebäude stellte sich ein vergessener Topf auf dem Herd heraus. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Feuerwehr Blender war mit den beiden Fahrzeugen LF 8 und LF 20/16 vor Ort. Außerdem wurden die Nachbarwehren aus Intschede und Einste, der Einsatzleitwagen aus Thedinghausen alamiert sowie Polizei und Rettungswagen. Insgesamt waren 48 Feuerwehrleute vor Ort.